DAS IST FLEXO

flexo ist ein neues Busangebot im öffentlichen Nahverkehr mit barrierefreien Kleinbussen. Du kannst flexo mit der neuen App „flexo Bus 2.0“ oder direkt online buchen. Alle Informationen dazu findest du hier.

Alternativ kannst du flexo auch telefonisch unter 0531 7938400 buchen. Es gibt keine starren Abfahrtszeiten für flexo, sondern die nächste Fahrt richtet sich nach den Wünschen der Fahrgäste.

Um flexo einfach und schnell zu erreichen wurden neben den bereits existierenden Bushaltestellen rund 200 neue Halteorte für flexo geschaffen. Alle Orte, an denen flexo hält (bestehende Haltestellen und neue Halteorte), heißen flexo Stops.

flexo startet zunächst in sieben Projektgebieten im Großraum Braunschweig. Ob auch in deiner Nähe, kannst du hier sehen. Bisher gibt es flexo in Wesendorf/Hankensbüttel, Cremlingen/Sickte, Seesen, Salzgitter-Bad, Salzgitter-Thiede, Lehre und Algermissen/Hohenhameln.

 

 

Lass dir flexo ganz einfach in unserem Video erklären:

Eine Grafik, die beschreibt, wie der On-Demand Verkehr mit flexo funktioniert

SO GEHT’S

Wie kann ich flexo buchen?

flexo kannst du mit der App „flexo Bus 2.0“ oder direkt über die Webseite buchen. Alle Informationen dazu findest du hier.

Alternativ ist flexo auch telefonisch unter der Nummer 0531 7938400 buchbar. Vor der ersten Buchung ist eine Registrierung für eine Fahrt mit flexo notwendig.

Über die VRB-App „VRB Fahrinfo & Tickets“ kannst du dir auch gleich das passende Ticket für deine Fahrt kaufen.

 

Tipp:

Wenn du im Anschluss an deine Fahrt mit flexo z.B. mit dem Zug weiterfahren möchtest, dann gib bei deiner Buchung die gewünschte Ankunftszeit am Bahnhof an. Das System ermittelt dann die Abfahrtszeit an deinem flexo Stop, sodass du pünktlich am Umsteigepunkt ankommst.

Möchtest du mehr zu den Hintergründen von flexo und zum ÖPNV in der Region Großraum Braunschweig wissen? Dann besuche unsere Website www.regionalverband-braunschweig.de

Logo des Regionalverbandes Großraum Braunschweig
Was kostet flexo?

Mit flexo fährst du wie gewohnt im VRB Tarifgebiet. Dein Ticket gilt somit in einem bestimmten Zeitraum in den jeweiligen Tarifzonen für alle Verkehrsmittel im öffentlichen Nahverkehr. Auch das Niedersachsen-Ticket gilt bei einer Fahrt mit flexo.

Dein VRB-Ticket bekommst du direkt bei den Busfahrer*innen. Du kannst dir aber auch die VRB-App „VRB Fahrinfo & Tickets“ herunterladen und dir somit schon im Vorfeld digital dein Ticket kaufen.

Ausnahmen:
Die Sammelschülerzeitkarte gilt an Schultagen erst ab 16:00 Uhr. Hier ist das 30 €-Schülerticket die beste Alternative. Es gilt einen Monat lang und im gesamten Verbundgebiet.
In den Projektgebieten Lehre und Seesen gilt die Sammelschülerzeitkarte den ganzen Tag über.
Das VRB Kurzstreckenticket gilt nicht.
Die FAIRTIQ-App kann nicht für eine Fahrt mit flexo genutzt werden. Mehr Infos zu FAIRTIQ unter www.vrb-online.de/de/service/apps/fairtiq-app.

Das Deutschlandticket gilt auch bei einer Fahrt mit flexo.

 

Alle Infos zu Fahrpreisen und zur VRB-App findest du unter www.vrb-online.de Logo Verkehrsverbund Region Braunschweig

DIE FLEXO APP

JETZT BUCHEN MIT DER FLEXO APP!

Ab dem 29. Mai 2024 ersetzt die neue App „flexo Bus 2.0“ die bisherige flexo App „flexo Bus“. Die neue App ist in den App Stores für Apple IOS und Android verfügbar. Mit der App kannst du jederzeit einfach und bequem den flexo Bus buchen und deine Fahrten verwalten.

Ein Mann betrachtet die flexo App
Eine Frau im Rollstuhl wird in den flexo Bus geschoben

DER FLEXO BUS

KOMFORTABEL UND BARRIEREFREI

Unsere neuen flexo Busse sind unterwegs! Sie bieten Platz für acht Fahrgäste, sind komfortabel und hochwertig und vor allem sind sie barrierefrei. Mit Hilfe einer Rampe können Rollstühle, Kinderwagen oder große Gepäckstücke einfach und sicher in den flexo geschoben und dort sicher befestigt werden. Vertreter*innen verschiedener Behindertenverbände haben die Busse sogar getestet.

Erfahre mehr zur Barrierefreiheit im flexo.

DA FAHREN WIR

flexo gibt es in sieben ausgewählten Projektgebieten im Großraum Braunschweig. Die Projektgebiete sind über die ganze Region verteilt. Informiere dich jetzt, ob und ab wann flexo auch bei dir verfügbar ist.

Karte Projektgebiet Seesen

SEESEN                         

seit 12. Dezember 2021

Karte Projektgebiet Cremlingen/Sickte ab dem 1. April

CREMLINGEN/ SICKTE

seit 12. Dezember 2021

Karte Projektgebiet Salzgitter-Bad

SALZGITTER-BAD                       

seit 20. Januar 2022

Karte Projektgebiet Salzgitter-Thiede

SALZGITTER-THIEDE

seit 20. Januar 2022

Karte Projektgebiet Lehre ab dem 1. April

LEHRE                                       

seit 24. Januar 2022

Karte Projektgebiet Salzgitter-Thiede

MEINERSEN                               

ab 04. August 2024

Karte Projektgebiet Salzgitter-Thiede

WITTINGEN              

ab 04. August 2024

Karte Projektgebiet Salzgitter-Thiede

HANKENSBÜTTEL        

ab 04. August 2024

Karte Projektgebiet Salzgitter-Thiede

WESENDORF           

ab 04. August 2024

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Allgemeine Fragen

Was ist flexo?

flexo ist ein On-Demand-Verkehr (engl. „auf Nachfrage“) mit barrierefreien Kleinbussen in der Region Braunschweig. Die Busse können über die App „flexo Bus 2.0“, online oder telefonisch gebucht werden. Eine Software bündelt im Hintergrund Fahrtwünsche und erstellt auf dieser Basis individuelle Fahrtrouten. Das bedeutet, dass es keine starren Abfahrtzeiten für flexo gibt, sondern die nächst mögliche Fahrt nach Fahrtwunsch angezeigt wird. Dabei achtet die Software auch darauf, dass ein Parallelverkehr mit Linienbussen ausgeschlossen wird und verweist auf das vorhandene Busangebot.

Um flexo einfach und schnell zu erreichen wurden neben den bereits existierenden Bushaltestellen rund 200 neue Halteorte für flexo geschaffen. Alle Orte, an denen flexo hält (bestehende Haltestellen und neue Halteorte), heißen flexo Stops. Damit ist dein Weg zum nächsten flexo Stop immer nur wenige hundert Meter entfernt.

Wie kann ich flexo Busfahrer*in werden?

Du hast Lust selber hinterm Steuer zu sitzen und Teil des flexo Teams zu werden? Dann bewirb dich als flexo Busfahrer*in!

Erfahre hier alles zu den Voraussetzungen und wo du dich bewerben kannst.

Fragen zur App

Wo finde ich die flexo App und für welche Betriebssysteme gibt es sie?

Die App „flexo Bus 2.0“ ist in den App Stores von Apple iOS und Android verfügbar. Du kannst sie ganz einfach hier herunterladen.

Muss ich zur Buchung die flexo App herunterladen?

Nein, die Nutzung von flexo erfordert nicht zwingend die Installation der App. flexo kann auch direkt online oder telefonisch unter 0531 7938400 gebucht werden.

So kannst du jederzeit völlig frei entscheiden, wie du flexo buchen möchtest.

Wie buche ich flexo in der App oder online?

Du kannst flexo ganz einfach über die App „flexo Bus 2.0“, online oder telefonisch unter 0531 7938400 buchen.

Die Buchung einer Fahrt ist kinderleicht:

Buchung per App oder online:

  1. Registriere dich online oder in der App „flexo Bus 2.0“. Gib hierfür deinen Vornamen, Nachnamen, Handynummer und E-Mail-Adresse an.
  2. Wenn du eingeloggt bist, gibst du als erstes deine gewünschte Abfahrtszeit oder Ankunftszeit am Zielort an.
  3. Nun kannst du Start- und Zielort deiner Fahrt eingeben oder auf der Karte auswählen.
  4. Klicke im nächsten Schritt auf „Fahrt buchen“.
  5. Dein Fahrtwunsch wird überprüft und auf Basis weiterer eventueller Fahrtwünsche wird dir deine nächstmögliche Abfahrtszeit mitgeteilt.
  6. Wenn du damit einverstanden bist, kannst du die Fahrt verbindlich buchen.
  7. Nach der Buchung werden dir alle Informationen zu deiner Fahrt noch einmal angezeigt und du bekommst eine Bestätigungsemail zu deiner Buchung.
  8. Du kannst dich nun zur entsprechenden Zeit benachrichtigen und auf dem schnellsten Weg zu deinem Startpunkt navigieren lassen.
Wie kann ich Serienbuchungen erstellen?

Du kannst in der App nach der Abfrage „Wann möchtest du fahren?“ nach dem Wählen des Buttons „später“ den Button „Serienbuchung“ auswählen. Du kannst dann im Rahmen von 14 Tagen Daten auswählen und Serienbuchungen vornehmen.

Möchtest du die online Buchungsplattform für eine Serienbuchung nutzen, wählst du direkt den Button „Serienbuchung“ nach Abfrage deiner gewünschten Fahrtzeit aus.

Serienbuchungen sind auch telefonisch möglich.

Bitte prüfe nach Erstellung der Serienbuchungen, ob deine Wunschzeit als Einzelbuchung unter „Buchungen“ bestätigt wurde. Gegebenenfalls liegen zu der von dir gewünschten Zeit schon Buchungen von anderen Fahrgästen vor und dein Fahrtwunsch ist somit nicht möglich. In diesem Fall buche bitte eine Einzelbuchung zu einer anderen Zeit.

In der flexo App wird ein Fahrpreis angezeigt, obwohl ich schon ein gültiges Ticket besitze.

Die Anzeige des Fahrpreises dient grundsätzlich nur als Information für die Fahrgäste. Es wird der Fahrpreis eines Einzeltickets des VRB-Tarifs angezeigt. Wenn du bereits ein ÖPNV-Ticket besitzt, kannst du dies in der App bei der Buchung angeben. Dann wird dir der Fahrpreis nicht mehr angezeigt. Gehe dafür beim Buchungsprozess wie folgt vor:

  1. Wähle bei der Buchungsübersicht „1 Fahrgast – Bearbeiten“ aus.
  2. Wähle dann die zu bearbeitenden Fahrgäste aus (Erwachsener/Kind)
  3. Im nächsten Schritt kannst du mit dem Schieberegler das Auswahlfeld „ÖPNV Ticket“ aktivieren
  4. Ist das Feld „ÖPNV Ticket“ mit grün aktiviert, wird dir bei der Buchung der Fahrpreis nicht mehr angezeigt

Fragen zur Buchung

Wie melde ich mich für flexo an?

Die Registrierung für flexo erfolgt bei der ersten Buchung in der App, online auf der Webseite oder per Telefon. Dafür müssen folgende Daten angegeben werden: Vorname, Nachname, Handynummer und E-Mail-Adresse.

Wo kann ich flexo nutzen?

flexo kann überall innerhalb unserer aktiven Bediengebiete genutzt werden. Da es sich um ein groß angelegtes Pilotprojekt handelt, ist noch nicht der gesamte Großraum Braunschweig abgedeckt. Die derzeitigen flexo Gebiete dienen auch der Frage „Wie gut wird so eine Form des ÖPNV angenommen?“

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Bediengebieten findest du hier.

Wie buche ich flexo?

Du kannst flexo ganz einfach über die App „flexo Bus 2.0“, online oder telefonisch unter 0531 7938400 buchen.

Die Buchung einer Fahrt ist kinderleicht:

Buchung per App oder online:

  1. Registriere dich online oder in der App „flexo Bus 2.0“. Gib hierfür deinen Vornamen, Nachnamen, Handynummer und E-Mail-Adresse an.
  2. Wenn du eingeloggt bist, gibst du als erstes deine gewünschte Abfahrtszeit oder Ankunftszeit am Zielort an.
  3. Nun kannst du Start- und Zielort deiner Fahrt eingeben oder auf der Karte auswählen.
  4. Klicke im nächsten Schritt auf „Fahrt buchen“.
  5. Dein Fahrtwunsch wird überprüft und auf Basis weiterer eventueller Fahrtwünsche wird dir deine nächstmögliche Abfahrtszeit mitgeteilt.
  6. Wenn du damit einverstanden bist, kannst du die Fahrt verbindlich buchen.
  7. Nach der Buchung werden dir alle Informationen zu deiner Fahrt noch einmal angezeigt und du bekommst eine Bestätigungsemail zu deiner Buchung.
  8. Du kannst dich nun zur entsprechenden Zeit benachrichtigen und auf dem schnellsten Weg zu deinem Startpunkt navigieren lassen.

 

Telefonische Buchung:

  1. Rufe unter der Nummer 0531 7938400 möglichst 60 Minuten vor deiner gewünschten Abfahrtszeit die flexo Hotline an.
  2. Teile deinen Fahrtwunsch unserem Mitarbeitenden mit.
  3. Dein Fahrtwunsch wird überprüft und auf Basis weiterer eventueller Fahrtwünsche wird dir deine nächstmögliche Abfahrtszeit mitgeteilt.
  4. Wenn du damit einverstanden bist, kannst du nun deine flexo Fahrt verbindlich buchen.
  5. Für die telefonische Buchung ist ebenfalls eine Registrierung erforderlich. Mit der Angabe deines Namens und deiner Telefonnummer können wir dich z.B. über unerwartete Änderungen der Fahrt informieren. Mit Angabe deiner E-Mailadresse kannst du eine Buchungsbestätigung per E-Mail erhalten.
  6. Nach deiner Buchung erhältst du einen Buchungscode, den du dir unbedingt notieren musst. Diesen benötigst du, falls du deine flexo Fahrt stornieren möchtest.

Tipp: Wenn du im Anschluss an deine Fahrt mit flexo z.B. mit dem Zug weiterfahren möchtest, dann gib bei deiner Buchung die gewünschte Ankunftszeit am Bahnhof an. Das System ermittelt dann die Abfahrtszeit an deinem flexo Stop, sodass du nur eine geringe Wartezeit am Umsteigepunkt hast.

Die Telefonzentrale ist sonntags bis freitags von 05:00 Uhr bis 22:30 Uhr und samstags von 05:00 Uhr bis 00:30 Uhr erreichbar.

Ich bin schon flexo Kunde, muss ich mich neu registrieren?

Ja, bitte registriere dich neu. Dein bisheriger flexo-Account wird deaktiviert und ist ab dem 29.05.2024 nicht mehr verfügbar. Lade dir bitte die neue App „flexo Bus 2.0“ aus dem iOS oder Android App Store herunter und registriere dich neu. Dafür musst du deinen Vornamen, Nachnamen, Handynummer und E-Mail-Adresse angeben. Alternativ kannst du dich online oder per Telefon neu registrieren.

Kann ich flexo schon im Voraus buchen?

Ja, du kannst Fahrten im Voraus buchen, zum Beispiel für morgen oder übermorgen. flexo Buchungen können bis maximal 14 Tage im Voraus erfolgen.

Wie spontan kann ich eine flexo Fahrt buchen?

Sollte sich ein flexo Bus in deiner Nähe befinden und aktuell keine Buchungen haben, sind spontane Buchungen möglich. Du solltest jedoch grundsätzlich einen Vorlauf von ca. 10 Minuten bei deiner Anfrage berücksichtigen.

Ich sehe einen flexo Bus, kann aber keine Buchung vornehmen.

Das kann verschiedene Gründe haben. Zum Beispiel könnten zeitnah bereits gebuchte flexo Fahrten stattfinden. Es kann aber auch möglich sein, dass sich das flexo Fahrpersonal in einer wohlverdienten Pause befindet.

Kann ich flexo nach Buchung wieder stornieren?

Ja, Fahrtbuchungen können kostenlos über die App oder online storniert werden. Bei telefonischer Stornierung erfolgt nach der Angabe des Vor- und Nachnamens, der Telefonnummer und des Buchungscodes (den du bei telefonischer Buchung erhalten hast) eine kostenlose Stornierung.

Bitte denke immer daran deine Fahrt rechtzeitig zu stornieren, da wiederholtes nicht Antreten einer Fahrt ohne vorherige Stornierung zur Sperrung im System führen kann.

Kann ich eine Fahrt auch für eine andere Person buchen?

Grundsätzlich kannst du für andere Personen eine Fahrt buchen. Wir empfehlen aber, dass die (für sich selbst und gerne auch für Mitfahrer*innen) buchende Person stets selbst mitfahren sollte. So kann einerseits gewährleistet werden, dass alle Fahrgäste rechtzeitig am Startpunkt sind, die Bezahlung der Fahrt erfolgt und der Fahrer den Fahrgast im Notfall erreichen kann.
Außerdem werden Informationen über den aktuellen Status der Fahrt, des Fahrzeugs, sowie etwaige Änderungen immer an das Gerät der Person gesendet, welche die Fahrt gebucht hat. Dritten würden diese Informationen also gegebenenfalls fehlen.
Und zuletzt müssen wir darauf hinweisen, dass die buchende Person Kosten, die infolge von selbstverschuldeter willkürlicher oder unwillkürlicher Verunreinigung des Fahrzeuges oder mutwilliger Zerstörung des Fahrzeuges entstehen, tragen muss. Aus diesem Grund ist es besser, wenn er oder sie selbst mit im Fahrzeug sitzt.

Kann ich für meine Kinder mehrere Fahrten gleichzeitig buchen?

Wenn du eine flexo Fahrt für eine andere Person buchen möchtest, kannst du jeweils nur eine Fahrt buchen. Mehrere parallel verlaufende Buchungen sind in diesem Fall nicht möglich.

Muss bei der Buchung die Anzahl der Mitfahrer*innen angegeben werden?

Ja, die Anzahl der Mitfahrer*innen muss bei der Buchung angegeben werden. Nur so kann unser System die während der Buchung eingegebene Mitfahrer*innen-Anzahl mit den aktuell verfügbaren, freien Plätzen aller Fahrzeuge abgleichen und die Fahrgäste korrekt zuweisen.

Kann ich flexo immer zu einer bestimmten Zeit über einen längeren Zeitraum buchen?

Ja, du kannst Serienbuchungen erstellen. Wähle dafür in der App nach der Abfrage „Wann möchtest du fahren?“ nach dem Drücken des Buttons „später“ den Button „Serienbuchung“ aus. Du kannst dann im Rahmen von 14 Tagen Daten auswählen und Serienbuchungen vornehmen.

Möchtest du die online Buchungsplattform für eine Serienbuchung nutzen, wählst du direkt den Button „Serienbuchung“ nach Abfrage deiner gewünschten Fahrtzeit aus.

Serienbuchungen sind auch telefonisch möglich.

Bitte prüfe nach Erstellung der Serienbuchungen, ob deine Wunschzeit als Einzelbuchung unter „Buchungen“ bestätigt wurde. Gegebenenfalls liegen zu der von dir gewünschten Zeit schon Buchungen von anderen Fahrgästen vor und dein Fahrtwunsch ist somit nicht möglich. In diesem Fall buche bitte eine Einzelbuchung zu einer anderen Zeit.

Kann ich flexo für mehrere Fahrgäste buchen?

Ja, auch die Buchung für mehrere Fahrgäste ist möglich, allerdings muss die Gruppe in ein Fahrzeug passen. Sollte die Gruppengröße die freien Plätze eines Fahrzeugs übersteigen, muss ein anderes Gruppenmitglied ein weiteres Fahrzeug buchen. Die Kleinbusse fassen maximal acht Personen. Falls jedoch vorab schon jemand anderes einen Platz gebucht hat, stehen dir dann nur sieben Plätze zur Verfügung.

Kann ich bei der Buchung mehrere Zielorte angeben?

Nein, das geht leider nicht. Unser System errechnet stets den optimalen Weg, um dich von A nach B zu bringen. Mehrere Zielorte würden es unmöglich machen, verschiedene Fahrten in dieselbe Richtung zu bündeln.

Kann ich während der Fahrt mein Fahrtziel ändern?

Nein, eine Änderung des Fahrtziels ist während der Fahrt leider nicht mehr möglich.

Fragen zur Fahrt

Was kostet eine Fahrt mit flexo?

Mit flexo fährst du mit dem normalen VRB-Tarif. Auch das Deutschland-Ticket und das Niedersachsen-Ticket gelten bei einer Fahrt mit flexo. Alle Informationen zu verfügbaren Tickets findest du unter www.vrb-online.de.
Dein Ticket kannst du dir direkt bei den Busfahrer*innen oder vorab in der VRB-App kaufen.

Ausnahmen:
Die Sammelschülerzeitkarte gilt an Schultagen erst ab 16:00 Uhr. Hier ist das 30 €-Schülerticket die beste Alternative. Es gilt einen Monat lang und im gesamten Verbundgebiet.
In den Projektgebieten Lehre und Seesen gilt die Sammelschülerzeitkarte den ganzen Tag über.
Das VRB Kurzstreckenticket gilt nicht.
Die FAIRTIQ-App kann nicht für eine Fahrt mit flexo genutzt werden. Mehr Infos zu FAIRTIQ unter https://www.vrb-online.de/de/service/apps/fairtiq-app.

Wo finde ich meinen nächsten flexo Stop?

Alle flexo Stops sind auf der Projektseite des jeweiligen Projektgebietes auf einer Karte ersichtlich.

Fährt mich flexo direkt zu meinem Ziel?

Da flexo auf dem Prinzip des Pooling basiert, du dir das Fahrzeug also möglicherweise mit anderen Passagieren teilst, errechnet unser System stets den kürzesten Weg für die Ziele aller Fahrgäste. Sollte es dir also so vorkommen, als ob das Fahrzeug einen Umweg fährt, können wir dir doch jederzeit versichern, dass du auf dem für diese Fahrt optimalen Weg zu deinem Ziel gebracht wirst. Grundsätzlich sucht das System nach den kürzesten Wegen innerhalb der angegebenen Fahrtenwünsche. Es bündelt also immer effektive und optimierte Fahrten.

Wartet flexo auf mich, wenn ich mich verspäte?

Da die Fahrtzeiten und damit auch die Abholung weiterer Fahrgäste von unserem System möglichst effizient errechnet und geplant wird, können unsere Fahrzeuge leider nicht warten, wenn du nicht rechtzeitig an deinem Abholpunkt bist.

Wie sicher ist meine angegebene Abfahrts- und Ankunftszeit?

Der Abholzeitpunkt steht bei Buchung fest. Für die Ankunftszeit wird dir bei der Buchung ein Zeitfenster angegeben. Sofern deine Fahrt mit weiteren Fahrgästen stattfindet, wird die späteste Ankunftszeit eingehalten. Sollte keine gemeinsame Fahrt mit weiteren Fahrgästen eintreten, bist du etwas früher an deinem Zielort.

Tipp: Wenn du im Anschluss an deine Fahrt mit flexo z.B. mit dem Zug weiterfahren möchtest, dann gib bei deiner Buchung die gewünschte Ankunftszeit am Bahnhof an.

Wie weise ich mich gegenüber dem Fahrpersonal als der richtige Fahrgast aus?

Gib beim Einstieg deinen Vornamen und den ersten Buchstaben deines Nachnamens beim Fahrpersonal an. Dem Fahrpersonal wird an deinem Einstiegsort diese Information angezeigt und das Fahrpersonal kann dich so zuordnen. Sollte die Buchung durch ein Elternteil vorgenommen sein, so gib bitte den Vornamen und den ersten Buchstaben des Nachnamens der buchenden Person an.

Können Kinder im flexo mitfahren?

Kinder und Kinderwagen müssen bei der Buchung mit angegeben werden. Die Fahrzeuge von flexo haben Sitzerhöhungen für Kinder mit an Bord. Auch Kinderwagen können mitgenommen werden, sofern der verfügbare Platz bei Buchung noch frei ist. Während der Fahrt darf das Kind nicht im Kinderwagen sitzen oder liegen.

In den Beförderungsbedingungen § 4 Absatz (5) erfährst du mehr darüber, welche Sitzerhöhungen mit an Bord sind und welche selbst mitgebracht werden müssen.

Ist die Mitnahme von Gepäck erlaubt?

Ja, die Mitnahme von Gepäck ist grundsätzlich erlaubt. Aus Platzgründen und aus Rücksicht auf andere Mitfahrer*innen bitten wir aber um Verständnis, dass lediglich Gepäck, welches im Notfall auf dem Schoß transportiert werden kann, ohne weiteres und kostenlos mitgenommen werden darf.

Darf ich mein Fahrrad mitnehmen?

Ja, das Fahrrad darf mitgenommen werden, wenn der dafür vorgesehene Platz frei ist. Kindwägen und Rollstühle haben jedoch immer Vorrang.

Kann ich auch Tiere im flexo mitnehmen?

Ja, grundsätzlich dürfen Tiere mitgenommen werden, ein Anspruch darauf besteht aber nicht. Die Mitnahme ist kostenlos. Es muss darauf geachtet werden, dass die Tiere nicht auf den Sitzplätzen untergebracht werden dürfen. Hunde müssen angeleint sein.

Sind die Kleinbusse barrierefrei?

Ja unsere neuen Kleinbusse sind barrierefrei. Sie verfügen über eine Einstiegsrampe und gesonderte Sitzplätze für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen. Bitte teile uns bei der Buchung mit, falls du einen Platz für Kinderwagen, Rollstuhl oder Rollator benötigst.

Erfahre hier alles zur Barrierefreiheit im flexo.

Können auch schwerbehinderte Menschen kostenfrei mit flexo fahren?

Ja. Die kostenfreie Mitnahme schwerbehinderter Fahrgäste richtet sich nach den Tarif- und Beförderungsbedingungen des VRB. Hier ist geregelt, dass schwerbehinderte Menschen und ihre Begleitperson den ÖPNV im gesamten Verbundgebiet kostenfrei nutzen können. Bei jeder Fahrt im ÖPNV ist der Schwerbehindertenausweis mit orangefarbigen Flächenaufdruck und dem zusätzlichen Beiblatt mit gültiger Wertmarkte im Original mitzuführen. Mehr Informationen findest du hier.

Ist Essen und Trinken im flexo erlaubt?

Nein, damit unsere Fahrzeuge sauber bleiben und andere Fahrgäste nicht durch den Geruch von Essen belästigt werden, ist das Essen und Trinken im Fahrzeug (mit der Ausnahme von Wasser aus Flaschen) nicht erlaubt.

Kann ich kurzfristig meinen Halt individuell ändern?

Nein, das ist leider nicht möglich. Da du dir bei flexo ein Fahrzeug mit anderen Fahrgästen teilst, die ein ähnliches Ziel haben, berechnet unser System stets die kürzeste Route für alle im Fahrzeug befindlichen Fahrgäste. Ein kurzfristiger Halt würde die Fahrtzeit und Ankunftszeit der anderen Fahrgäste beeinflussen und verzögern, weshalb nur bereits bei der Buchung im System festgelegte flexo Stops berücksichtigt werden können.

Ich habe etwas im Bus liegen gelassen. Wie bekomme ich es zurück?

Bei Fragen zu Fundsachen melde dich bitte direkt bei dem Verkehrsunternehmen, das deine flexo Fahrt durchgeführt hat. Auf der Seite deines Projektgebietes erfährst du, welches Verkehrsunternehmen die Fahrt durchgeführt hat. Hier findest du die Kontaktdaten zum Unternehmen.

Kann mich das Fahrpersonal vor Fahrtbeginn erreichen?

In besonderen Fällen ist eine Kommunikation des Fahrpersonals mit dir auf anonymisiertem Weg möglich. Ist beispielsweise das Fahrpersonal frühzeitig am Standort, kann über die App eine Meldung an dich übermittelt werden. In Ausnahmesituationen kann das Fahrpersonal dich auch anonymisiert anrufen. Du wirst dann von der Telefonnummer 0157 35990 9069 angerufen. Zu keinem Zeitpunkt kann das Fahrpersonal aber deine hinterlegte Telefonnummer einsehen.

Kontakt

Regionalverband Großraum Braunschweig
Frankfurter Straße 2
38122 Braunschweig

E-Mail: info@flexo-bus.de
www.regionalverband-braunschweig.de

Logo Partner im Verkehrsverbund Region Braunschweig
Logokombination EU und EFRE

 

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.